CAMOUFLAGE NC85

Menge Stückpreis Grundpreis
Bis 1
8,95 €*
14,92 €* / 100 Mil­li­li­ter
Ab 1
8,00 €*
13,33 €* / 100 Mil­li­li­ter
color
gebinde
Produktnummer: SK85
Produktinformationen "CAMOUFLAGE NC85"

Painting the Past - Anwendung

Anwendung von Painting the Past Wandfarbe (Matt Emulsions):

Die Painting the Past Farbe beinhaltet viel Kreide und sollte möglichst in zwei Lagen aufgebracht werden damit der Kreide-Effekt optimal herauskommt.
Das Painting the Past Programm ; Traditionals- (35) , New Neutrals- (12), Soft Loft- (12) , Shabby Chic- (12) Pastel Poetry- (12), Seasonalities- (12) und die Touch of Colour Farbkarte (16)

Verpackung: 2,5 liter oder 60 ml (Muster)
Untergrundbeschaffenheit:      
  
Trocken und staubfrei.  Empfehlung: Neu verputze Wände vorbehandeln mit wasserbasierte Tiefengrund.
Verbrauch : 1 Lage bis zu 30m2.  Und 2 Lagen bis zu 20m2
Verdünnen:
 
Bei stark saugenden Untergründen mit 10% mit Wasser verdünnen
Auftragen: Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel
Trockenzeit:
 
Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar
Haltbarkeit:
 
Bei  5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern
Anmerkung:
 
Bewahren Sie Farbreste in einem Glastopf auf.
Überstreichbar: Ja, ohne Vorbehandlung
Außen:
 
Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen
Flecken:

Abwaschen mit lauwarmem Wasser

Farbabweichung:

Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

 

 

Anwendung von Painting the Past Möbelfarbe (Eggshell & Matt)

Diese Painting the Past Farbqualität ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper (eggshell) . Es ist ein "Eintopf" Farb Qualität, das heißt Lack und Primer integriert was. Somit braucht man nicht vor zu streichen bzw grundieren. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: In eine matten Optik und einmal als Eggshell Optik (leichter Glanz).  Für extra Glanz gibt es noch eine Gloss Variante in die Farben Historical White, Pure White und Paper.

Die Oberfläche sollte lediglich fett- und staubfrei sein. Es ist ratsam den Untergrund leicht aufzurauhen. Danach bitte staub entfernen.

Die Farbe soll in zwei bis drei Lagen aufgebracht werden. Bei stark saugenden Oberflächen sollten Sie die erste Schicht mit bis zu 20% Wasser verdünnen und in der Folge die weiteren Schichten pur aufbringen. Heizkörper sollten kalt gestrichen werden. Die Painting the Past Eggshell & Matt-Farbe ist für Möbelanstriche geeignet.

Aufgepasst:



 
Da Painting the Past Farbe viel Kreide beinhaltet, hat Sie eine andere Konsistenz als eine Terpentin Farbe. Nach dem Streichen mit einem breiten Pinsel können Streifen leicht sichtbar bleiben. Dies verstärkt das äußere Erscheinungsbild der Farbe und ist kein Qualitätsmangel.
Farben:

 
Farbkarten; Traditionals (35) , New Neurals (12) , Soft Loft (12), Shabby Chic (12), Pastel Poetry (12) Seasonalities (12) und Touch of Colour (16) Farben erhältlich.
Verpackung: 750 ml
Verbrauch: Bis zu 10m2
Vorbehandlung:

 
Rostige Oberflächen erst mit handelsüblichen Produkten auf Wasserbasis vorbehandeln. Bereits gefärbte Oberflächen gut aufrauen und von Staub befreien
Auftragen:

 
Farbe zuerst gut umrühren, danach mit ein Acryl Pinsel oder Acryl Rolle auf die gewünschte Oberfläche aufbringen
Trocknungszeit:

 
Staubtrocken 2-4 Stunden, überstreichbar nach vier Stunden. Die Farbe ist völlig ausgehärtet nach ca. zwei Wochen
Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse dei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.
color: Grüntöne

Accessory Items

Bisquit NC12

Inhalt: 750 Mil­li­li­ter (5,20 €* / 100 Mil­li­li­ter)

Varianten ab 8,95 €*
39,00 €*
Nutmeg NC96

Inhalt: 750 Mil­li­li­ter (5,20 €* / 100 Mil­li­li­ter)

Varianten ab 8,95 €*
Ab 39,00 €*
Peacock NC74

Inhalt: 750 Mil­li­li­ter (5,20 €* / 100 Mil­li­li­ter)

Varianten ab 8,95 €*
39,00 €*
Marigold NC06

Inhalt: 7580 Mil­li­li­ter (0,51 €* / 100 Mil­li­li­ter)

Varianten ab 8,95 €*
Ab 39,00 €*
Maroon NC91

Inhalt: 750 Mil­li­li­ter (5,20 €* / 100 Mil­li­li­ter)

Varianten ab 8,59 €*
39,00 €*
Plaster NC97

Varianten ab 8,95 €*
39,00 €*
Neu
SISAL B11
Painting the Past - Anwendung Anwendung von Painting the Past Wandfarbe (Matt Emulsions): Die Painting the Past Farbe beinhaltet viel Kreide und sollte möglichst in zwei Lagen aufgebracht werden damit der Kreide-Effekt optimal herauskommt.Das Painting the Past Programm ; Traditionals- (35) , New Neutrals- (12), Soft Loft- (12) , Shabby Chic- (12) Pastel Poetry- (12), Seasonalities- (12) und die Touch of Colour Farbkarte (16) BOHO (12) Verpackung: 2,5 liter oder 60 ml (Muster) Untergrundbeschaffenheit:         Trocken und staubfrei.  Empfehlung: Neu verputze Wände vorbehandeln mit wasserbasierte Tiefengrund. Verbrauch : 1 Lage bis zu 30m2.  Und 2 Lagen bis zu 20m2 Verdünnen:  Bei stark saugenden Untergründen mit 10% mit Wasser verdünnen Auftragen: Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel Trockenzeit:  Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar Haltbarkeit:  Bei  5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern Anmerkung:  Bewahren Sie Farbreste in einem Glastopf auf. Überstreichbar: Ja, ohne Vorbehandlung Außen:  Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen Flecken: Abwaschen mit lauwarmem Wasser Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.     Anwendung von Painting the Past Möbelfarbe (Eggshell & Matt) Diese Painting the Past Farbqualität ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper (eggshell) . Es ist ein "Eintopf" Farb Qualität, das heißt Lack und Primer integriert was. Somit braucht man nicht vor zu streichen bzw grundieren. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: In eine matten Optik und einmal als Eggshell Optik (leichter Glanz).  Für extra Glanz gibt es noch eine Gloss Variante in die Farben Historical White, Pure White und Paper. Die Oberfläche sollte lediglich fett- und staubfrei sein. Es ist ratsam den Untergrund leicht aufzurauhen. Danach bitte staub entfernen.Die Farbe soll in zwei bis drei Lagen aufgebracht werden. Bei stark saugenden Oberflächen sollten Sie die erste Schicht mit bis zu 20% Wasser verdünnen und in der Folge die weiteren Schichten pur aufbringen. Heizkörper sollten kalt gestrichen werden. Die Painting the Past Eggshell & Matt-Farbe ist für Möbelanstriche geeignet. Aufgepasst:  Da Painting the Past Farbe viel Kreide beinhaltet, hat Sie eine andere Konsistenz als eine Terpentin Farbe. Nach dem Streichen mit einem breiten Pinsel können Streifen leicht sichtbar bleiben. Dies verstärkt das äußere Erscheinungsbild der Farbe und ist kein Qualitätsmangel. Farben:  Farbkarten; Traditionals (35) , New Neurals (12) , Soft Loft (12), Shabby Chic (12), Pastel Poetry (12) Seasonalities (12) und Touch of Colour (16) Farben erhältlich. Verpackung: 750 ml Verbrauch: Bis zu 10m2 Vorbehandlung:  Rostige Oberflächen erst mit handelsüblichen Produkten auf Wasserbasis vorbehandeln. Bereits gefärbte Oberflächen gut aufrauen und von Staub befreien Auftragen:  Farbe zuerst gut umrühren, danach mit ein Acryl Pinsel oder Acryl Rolle auf die gewünschte Oberfläche aufbringen Trocknungszeit:  Staubtrocken 2-4 Stunden, überstreichbar nach vier Stunden. Die Farbe ist völlig ausgehärtet nach ca. zwei Wochen Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse dei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Inhalt: 750 Mil­li­li­ter (5,20 €* / 100 Mil­li­li­ter)

Varianten ab 8,95 €*
39,00 €*
Neu
SAND SOFT BO10
Painting the Past - Anwendung Anwendung von Painting the Past Wandfarbe (Matt Emulsions): Die Painting the Past Farbe beinhaltet viel Kreide und sollte möglichst in zwei Lagen aufgebracht werden damit der Kreide-Effekt optimal herauskommt.Das Painting the Past Programm ; Traditionals- (35) , New Neutrals- (12), Soft Loft- (12) , Shabby Chic- (12) Pastel Poetry- (12), Seasonalities- (12) und die Touch of Colour Farbkarte (16) BOHO (12) Verpackung: 2,5 liter oder 60 ml (Muster) Untergrundbeschaffenheit:         Trocken und staubfrei.  Empfehlung: Neu verputze Wände vorbehandeln mit wasserbasierte Tiefengrund. Verbrauch : 1 Lage bis zu 30m2.  Und 2 Lagen bis zu 20m2 Verdünnen:  Bei stark saugenden Untergründen mit 10% mit Wasser verdünnen Auftragen: Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel Trockenzeit:  Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar Haltbarkeit:  Bei  5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern Anmerkung:  Bewahren Sie Farbreste in einem Glastopf auf. Überstreichbar: Ja, ohne Vorbehandlung Außen:  Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen Flecken: Abwaschen mit lauwarmem Wasser Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.     Anwendung von Painting the Past Möbelfarbe (Eggshell & Matt) Diese Painting the Past Farbqualität ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper (eggshell) . Es ist ein "Eintopf" Farb Qualität, das heißt Lack und Primer integriert was. Somit braucht man nicht vor zu streichen bzw grundieren. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: In eine matten Optik und einmal als Eggshell Optik (leichter Glanz).  Für extra Glanz gibt es noch eine Gloss Variante in die Farben Historical White, Pure White und Paper. Die Oberfläche sollte lediglich fett- und staubfrei sein. Es ist ratsam den Untergrund leicht aufzurauhen. Danach bitte staub entfernen.Die Farbe soll in zwei bis drei Lagen aufgebracht werden. Bei stark saugenden Oberflächen sollten Sie die erste Schicht mit bis zu 20% Wasser verdünnen und in der Folge die weiteren Schichten pur aufbringen. Heizkörper sollten kalt gestrichen werden. Die Painting the Past Eggshell & Matt-Farbe ist für Möbelanstriche geeignet. Aufgepasst:  Da Painting the Past Farbe viel Kreide beinhaltet, hat Sie eine andere Konsistenz als eine Terpentin Farbe. Nach dem Streichen mit einem breiten Pinsel können Streifen leicht sichtbar bleiben. Dies verstärkt das äußere Erscheinungsbild der Farbe und ist kein Qualitätsmangel. Farben:  Farbkarten; Traditionals (35) , New Neurals (12) , Soft Loft (12), Shabby Chic (12), Pastel Poetry (12) Seasonalities (12) und Touch of Colour (16) Farben erhältlich. Verpackung: 750 ml Verbrauch: Bis zu 10m2 Vorbehandlung:  Rostige Oberflächen erst mit handelsüblichen Produkten auf Wasserbasis vorbehandeln. Bereits gefärbte Oberflächen gut aufrauen und von Staub befreien Auftragen:  Farbe zuerst gut umrühren, danach mit ein Acryl Pinsel oder Acryl Rolle auf die gewünschte Oberfläche aufbringen Trocknungszeit:  Staubtrocken 2-4 Stunden, überstreichbar nach vier Stunden. Die Farbe ist völlig ausgehärtet nach ca. zwei Wochen Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse dei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Inhalt: 750 Mil­li­li­ter (5,20 €* / 100 Mil­li­li­ter)

Varianten ab 8,95 €*
39,00 €*
Neu
MATCHA BO56
Painting the Past - Anwendung Anwendung von Painting the Past Wandfarbe (Matt Emulsions): Die Painting the Past Farbe beinhaltet viel Kreide und sollte möglichst in zwei Lagen aufgebracht werden damit der Kreide-Effekt optimal herauskommt.Das Painting the Past Programm ; Traditionals- (35) , New Neutrals- (12), Soft Loft- (12) , Shabby Chic- (12) Pastel Poetry- (12), Seasonalities- (12) und die Touch of Colour Farbkarte (16) BOHO (12) Verpackung: 2,5 liter oder 60 ml (Muster) Untergrundbeschaffenheit:         Trocken und staubfrei.  Empfehlung: Neu verputze Wände vorbehandeln mit wasserbasierte Tiefengrund. Verbrauch : 1 Lage bis zu 30m2.  Und 2 Lagen bis zu 20m2 Verdünnen:  Bei stark saugenden Untergründen mit 10% mit Wasser verdünnen Auftragen: Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel Trockenzeit:  Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar Haltbarkeit:  Bei  5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern Anmerkung:  Bewahren Sie Farbreste in einem Glastopf auf. Überstreichbar: Ja, ohne Vorbehandlung Außen:  Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen Flecken: Abwaschen mit lauwarmem Wasser Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.     Anwendung von Painting the Past Möbelfarbe (Eggshell & Matt) Diese Painting the Past Farbqualität ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper (eggshell) . Es ist ein "Eintopf" Farb Qualität, das heißt Lack und Primer integriert was. Somit braucht man nicht vor zu streichen bzw grundieren. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: In eine matten Optik und einmal als Eggshell Optik (leichter Glanz).  Für extra Glanz gibt es noch eine Gloss Variante in die Farben Historical White, Pure White und Paper. Die Oberfläche sollte lediglich fett- und staubfrei sein. Es ist ratsam den Untergrund leicht aufzurauhen. Danach bitte staub entfernen.Die Farbe soll in zwei bis drei Lagen aufgebracht werden. Bei stark saugenden Oberflächen sollten Sie die erste Schicht mit bis zu 20% Wasser verdünnen und in der Folge die weiteren Schichten pur aufbringen. Heizkörper sollten kalt gestrichen werden. Die Painting the Past Eggshell & Matt-Farbe ist für Möbelanstriche geeignet. Aufgepasst:  Da Painting the Past Farbe viel Kreide beinhaltet, hat Sie eine andere Konsistenz als eine Terpentin Farbe. Nach dem Streichen mit einem breiten Pinsel können Streifen leicht sichtbar bleiben. Dies verstärkt das äußere Erscheinungsbild der Farbe und ist kein Qualitätsmangel. Farben:  Farbkarten; Traditionals (35) , New Neurals (12) , Soft Loft (12), Shabby Chic (12), Pastel Poetry (12) Seasonalities (12) und Touch of Colour (16) Farben erhältlich. Verpackung: 750 ml Verbrauch: Bis zu 10m2 Vorbehandlung:  Rostige Oberflächen erst mit handelsüblichen Produkten auf Wasserbasis vorbehandeln. Bereits gefärbte Oberflächen gut aufrauen und von Staub befreien Auftragen:  Farbe zuerst gut umrühren, danach mit ein Acryl Pinsel oder Acryl Rolle auf die gewünschte Oberfläche aufbringen Trocknungszeit:  Staubtrocken 2-4 Stunden, überstreichbar nach vier Stunden. Die Farbe ist völlig ausgehärtet nach ca. zwei Wochen Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse dei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Inhalt: 750 Mil­li­li­ter (5,20 €* / 100 Mil­li­li­ter)

Varianten ab 8,95 €*
39,00 €*
Neu
AMBER BO23
Painting the Past - Anwendung Anwendung von Painting the Past Wandfarbe (Matt Emulsions): Die Painting the Past Farbe beinhaltet viel Kreide und sollte möglichst in zwei Lagen aufgebracht werden damit der Kreide-Effekt optimal herauskommt.Das Painting the Past Programm ; Traditionals- (35) , New Neutrals- (12), Soft Loft- (12) , Shabby Chic- (12) Pastel Poetry- (12), Seasonalities- (12) und die Touch of Colour Farbkarte (16) BOHO (12) Verpackung: 2,5 liter oder 60 ml (Muster) Untergrundbeschaffenheit:         Trocken und staubfrei.  Empfehlung: Neu verputze Wände vorbehandeln mit wasserbasierte Tiefengrund. Verbrauch : 1 Lage bis zu 30m2.  Und 2 Lagen bis zu 20m2 Verdünnen:  Bei stark saugenden Untergründen mit 10% mit Wasser verdünnen Auftragen: Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel Trockenzeit:  Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar Haltbarkeit:  Bei  5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern Anmerkung:  Bewahren Sie Farbreste in einem Glastopf auf. Überstreichbar: Ja, ohne Vorbehandlung Außen:  Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen Flecken: Abwaschen mit lauwarmem Wasser Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.     Anwendung von Painting the Past Möbelfarbe (Eggshell & Matt) Diese Painting the Past Farbqualität ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper (eggshell) . Es ist ein "Eintopf" Farb Qualität, das heißt Lack und Primer integriert was. Somit braucht man nicht vor zu streichen bzw grundieren. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: In eine matten Optik und einmal als Eggshell Optik (leichter Glanz).  Für extra Glanz gibt es noch eine Gloss Variante in die Farben Historical White, Pure White und Paper. Die Oberfläche sollte lediglich fett- und staubfrei sein. Es ist ratsam den Untergrund leicht aufzurauhen. Danach bitte staub entfernen.Die Farbe soll in zwei bis drei Lagen aufgebracht werden. Bei stark saugenden Oberflächen sollten Sie die erste Schicht mit bis zu 20% Wasser verdünnen und in der Folge die weiteren Schichten pur aufbringen. Heizkörper sollten kalt gestrichen werden. Die Painting the Past Eggshell & Matt-Farbe ist für Möbelanstriche geeignet. Aufgepasst:  Da Painting the Past Farbe viel Kreide beinhaltet, hat Sie eine andere Konsistenz als eine Terpentin Farbe. Nach dem Streichen mit einem breiten Pinsel können Streifen leicht sichtbar bleiben. Dies verstärkt das äußere Erscheinungsbild der Farbe und ist kein Qualitätsmangel. Farben:  Farbkarten; Traditionals (35) , New Neurals (12) , Soft Loft (12), Shabby Chic (12), Pastel Poetry (12) Seasonalities (12) und Touch of Colour (16) Farben erhältlich. Verpackung: 750 ml Verbrauch: Bis zu 10m2 Vorbehandlung:  Rostige Oberflächen erst mit handelsüblichen Produkten auf Wasserbasis vorbehandeln. Bereits gefärbte Oberflächen gut aufrauen und von Staub befreien Auftragen:  Farbe zuerst gut umrühren, danach mit ein Acryl Pinsel oder Acryl Rolle auf die gewünschte Oberfläche aufbringen Trocknungszeit:  Staubtrocken 2-4 Stunden, überstreichbar nach vier Stunden. Die Farbe ist völlig ausgehärtet nach ca. zwei Wochen Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse dei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Inhalt: 750 Mil­li­li­ter (5,20 €* / 100 Mil­li­li­ter)

Varianten ab 8,95 €*
39,00 €*
Neu
RUSTY BO97
Painting the Past - Anwendung Anwendung von Painting the Past Wandfarbe (Matt Emulsions): Die Painting the Past Farbe beinhaltet viel Kreide und sollte möglichst in zwei Lagen aufgebracht werden damit der Kreide-Effekt optimal herauskommt.Das Painting the Past Programm ; Traditionals- (35) , New Neutrals- (12), Soft Loft- (12) , Shabby Chic- (12) Pastel Poetry- (12), Seasonalities- (12) und die Touch of Colour Farbkarte (16) BOHO (12) Verpackung: 2,5 liter oder 60 ml (Muster) Untergrundbeschaffenheit:         Trocken und staubfrei.  Empfehlung: Neu verputze Wände vorbehandeln mit wasserbasierte Tiefengrund. Verbrauch : 1 Lage bis zu 30m2.  Und 2 Lagen bis zu 20m2 Verdünnen:  Bei stark saugenden Untergründen mit 10% mit Wasser verdünnen Auftragen: Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel Trockenzeit:  Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar Haltbarkeit:  Bei  5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern Anmerkung:  Bewahren Sie Farbreste in einem Glastopf auf. Überstreichbar: Ja, ohne Vorbehandlung Außen:  Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen Flecken: Abwaschen mit lauwarmem Wasser Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.     Anwendung von Painting the Past Möbelfarbe (Eggshell & Matt) Diese Painting the Past Farbqualität ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper (eggshell) . Es ist ein "Eintopf" Farb Qualität, das heißt Lack und Primer integriert was. Somit braucht man nicht vor zu streichen bzw grundieren. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: In eine matten Optik und einmal als Eggshell Optik (leichter Glanz).  Für extra Glanz gibt es noch eine Gloss Variante in die Farben Historical White, Pure White und Paper. Die Oberfläche sollte lediglich fett- und staubfrei sein. Es ist ratsam den Untergrund leicht aufzurauhen. Danach bitte staub entfernen.Die Farbe soll in zwei bis drei Lagen aufgebracht werden. Bei stark saugenden Oberflächen sollten Sie die erste Schicht mit bis zu 20% Wasser verdünnen und in der Folge die weiteren Schichten pur aufbringen. Heizkörper sollten kalt gestrichen werden. Die Painting the Past Eggshell & Matt-Farbe ist für Möbelanstriche geeignet. Aufgepasst:  Da Painting the Past Farbe viel Kreide beinhaltet, hat Sie eine andere Konsistenz als eine Terpentin Farbe. Nach dem Streichen mit einem breiten Pinsel können Streifen leicht sichtbar bleiben. Dies verstärkt das äußere Erscheinungsbild der Farbe und ist kein Qualitätsmangel. Farben:  Farbkarten; Traditionals (35) , New Neurals (12) , Soft Loft (12), Shabby Chic (12), Pastel Poetry (12) Seasonalities (12) und Touch of Colour (16) Farben erhältlich. Verpackung: 750 ml Verbrauch: Bis zu 10m2 Vorbehandlung:  Rostige Oberflächen erst mit handelsüblichen Produkten auf Wasserbasis vorbehandeln. Bereits gefärbte Oberflächen gut aufrauen und von Staub befreien Auftragen:  Farbe zuerst gut umrühren, danach mit ein Acryl Pinsel oder Acryl Rolle auf die gewünschte Oberfläche aufbringen Trocknungszeit:  Staubtrocken 2-4 Stunden, überstreichbar nach vier Stunden. Die Farbe ist völlig ausgehärtet nach ca. zwei Wochen Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse dei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Inhalt: 750 Mil­li­li­ter (5,20 €* / 100 Mil­li­li­ter)

Varianten ab 8,95 €*
39,00 €*
Neu
HUMUS BO21
Painting the Past - Anwendung Anwendung von Painting the Past Wandfarbe (Matt Emulsions): Die Painting the Past Farbe beinhaltet viel Kreide und sollte möglichst in zwei Lagen aufgebracht werden damit der Kreide-Effekt optimal herauskommt.Das Painting the Past Programm ; Traditionals- (35) , New Neutrals- (12), Soft Loft- (12) , Shabby Chic- (12) Pastel Poetry- (12), Seasonalities- (12) und die Touch of Colour Farbkarte (16) BOHO (12) Verpackung: 2,5 liter oder 60 ml (Muster) Untergrundbeschaffenheit:         Trocken und staubfrei.  Empfehlung: Neu verputze Wände vorbehandeln mit wasserbasierte Tiefengrund. Verbrauch : 1 Lage bis zu 30m2.  Und 2 Lagen bis zu 20m2 Verdünnen:  Bei stark saugenden Untergründen mit 10% mit Wasser verdünnen Auftragen: Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel Trockenzeit:  Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar Haltbarkeit:  Bei  5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern Anmerkung:  Bewahren Sie Farbreste in einem Glastopf auf. Überstreichbar: Ja, ohne Vorbehandlung Außen:  Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen Flecken: Abwaschen mit lauwarmem Wasser Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.     Anwendung von Painting the Past Möbelfarbe (Eggshell & Matt) Diese Painting the Past Farbqualität ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper (eggshell) . Es ist ein "Eintopf" Farb Qualität, das heißt Lack und Primer integriert was. Somit braucht man nicht vor zu streichen bzw grundieren. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: In eine matten Optik und einmal als Eggshell Optik (leichter Glanz).  Für extra Glanz gibt es noch eine Gloss Variante in die Farben Historical White, Pure White und Paper. Die Oberfläche sollte lediglich fett- und staubfrei sein. Es ist ratsam den Untergrund leicht aufzurauhen. Danach bitte staub entfernen.Die Farbe soll in zwei bis drei Lagen aufgebracht werden. Bei stark saugenden Oberflächen sollten Sie die erste Schicht mit bis zu 20% Wasser verdünnen und in der Folge die weiteren Schichten pur aufbringen. Heizkörper sollten kalt gestrichen werden. Die Painting the Past Eggshell & Matt-Farbe ist für Möbelanstriche geeignet. Aufgepasst:  Da Painting the Past Farbe viel Kreide beinhaltet, hat Sie eine andere Konsistenz als eine Terpentin Farbe. Nach dem Streichen mit einem breiten Pinsel können Streifen leicht sichtbar bleiben. Dies verstärkt das äußere Erscheinungsbild der Farbe und ist kein Qualitätsmangel. Farben:  Farbkarten; Traditionals (35) , New Neurals (12) , Soft Loft (12), Shabby Chic (12), Pastel Poetry (12) Seasonalities (12) und Touch of Colour (16) Farben erhältlich. Verpackung: 750 ml Verbrauch: Bis zu 10m2 Vorbehandlung:  Rostige Oberflächen erst mit handelsüblichen Produkten auf Wasserbasis vorbehandeln. Bereits gefärbte Oberflächen gut aufrauen und von Staub befreien Auftragen:  Farbe zuerst gut umrühren, danach mit ein Acryl Pinsel oder Acryl Rolle auf die gewünschte Oberfläche aufbringen Trocknungszeit:  Staubtrocken 2-4 Stunden, überstreichbar nach vier Stunden. Die Farbe ist völlig ausgehärtet nach ca. zwei Wochen Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse dei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Inhalt: 750 Mil­li­li­ter (5,20 €* / 100 Mil­li­li­ter)

Varianten ab 8,95 €*
39,00 €*
Neu
HIPPY BO91
Painting the Past - Anwendung Anwendung von Painting the Past Wandfarbe (Matt Emulsions): Die Painting the Past Farbe beinhaltet viel Kreide und sollte möglichst in zwei Lagen aufgebracht werden damit der Kreide-Effekt optimal herauskommt.Das Painting the Past Programm ; Traditionals- (35) , New Neutrals- (12), Soft Loft- (12) , Shabby Chic- (12) Pastel Poetry- (12), Seasonalities- (12) und die Touch of Colour Farbkarte (16) BOHO (12) Verpackung: 2,5 liter oder 60 ml (Muster) Untergrundbeschaffenheit:         Trocken und staubfrei.  Empfehlung: Neu verputze Wände vorbehandeln mit wasserbasierte Tiefengrund. Verbrauch : 1 Lage bis zu 30m2.  Und 2 Lagen bis zu 20m2 Verdünnen:  Bei stark saugenden Untergründen mit 10% mit Wasser verdünnen Auftragen: Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel Trockenzeit:  Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar Haltbarkeit:  Bei  5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern Anmerkung:  Bewahren Sie Farbreste in einem Glastopf auf. Überstreichbar: Ja, ohne Vorbehandlung Außen:  Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen Flecken: Abwaschen mit lauwarmem Wasser Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.     Anwendung von Painting the Past Möbelfarbe (Eggshell & Matt) Diese Painting the Past Farbqualität ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper (eggshell) . Es ist ein "Eintopf" Farb Qualität, das heißt Lack und Primer integriert was. Somit braucht man nicht vor zu streichen bzw grundieren. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: In eine matten Optik und einmal als Eggshell Optik (leichter Glanz).  Für extra Glanz gibt es noch eine Gloss Variante in die Farben Historical White, Pure White und Paper. Die Oberfläche sollte lediglich fett- und staubfrei sein. Es ist ratsam den Untergrund leicht aufzurauhen. Danach bitte staub entfernen.Die Farbe soll in zwei bis drei Lagen aufgebracht werden. Bei stark saugenden Oberflächen sollten Sie die erste Schicht mit bis zu 20% Wasser verdünnen und in der Folge die weiteren Schichten pur aufbringen. Heizkörper sollten kalt gestrichen werden. Die Painting the Past Eggshell & Matt-Farbe ist für Möbelanstriche geeignet. Aufgepasst:  Da Painting the Past Farbe viel Kreide beinhaltet, hat Sie eine andere Konsistenz als eine Terpentin Farbe. Nach dem Streichen mit einem breiten Pinsel können Streifen leicht sichtbar bleiben. Dies verstärkt das äußere Erscheinungsbild der Farbe und ist kein Qualitätsmangel. Farben:  Farbkarten; Traditionals (35) , New Neurals (12) , Soft Loft (12), Shabby Chic (12), Pastel Poetry (12) Seasonalities (12) und Touch of Colour (16) Farben erhältlich. Verpackung: 750 ml Verbrauch: Bis zu 10m2 Vorbehandlung:  Rostige Oberflächen erst mit handelsüblichen Produkten auf Wasserbasis vorbehandeln. Bereits gefärbte Oberflächen gut aufrauen und von Staub befreien Auftragen:  Farbe zuerst gut umrühren, danach mit ein Acryl Pinsel oder Acryl Rolle auf die gewünschte Oberfläche aufbringen Trocknungszeit:  Staubtrocken 2-4 Stunden, überstreichbar nach vier Stunden. Die Farbe ist völlig ausgehärtet nach ca. zwei Wochen Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse dei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Inhalt: 750 Mil­li­li­ter (5,20 €* / 100 Mil­li­li­ter)

Varianten ab 8,95 €*
39,00 €*
Neu
DRAB BO59
Painting the Past - Anwendung Anwendung von Painting the Past Wandfarbe (Matt Emulsions): Die Painting the Past Farbe beinhaltet viel Kreide und sollte möglichst in zwei Lagen aufgebracht werden damit der Kreide-Effekt optimal herauskommt.Das Painting the Past Programm ; Traditionals- (35) , New Neutrals- (12), Soft Loft- (12) , Shabby Chic- (12) Pastel Poetry- (12), Seasonalities- (12) und die Touch of Colour Farbkarte (16) BOHO (12) Verpackung: 2,5 liter oder 60 ml (Muster) Untergrundbeschaffenheit:         Trocken und staubfrei.  Empfehlung: Neu verputze Wände vorbehandeln mit wasserbasierte Tiefengrund. Verbrauch : 1 Lage bis zu 30m2.  Und 2 Lagen bis zu 20m2 Verdünnen:  Bei stark saugenden Untergründen mit 10% mit Wasser verdünnen Auftragen: Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel Trockenzeit:  Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar Haltbarkeit:  Bei  5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern Anmerkung:  Bewahren Sie Farbreste in einem Glastopf auf. Überstreichbar: Ja, ohne Vorbehandlung Außen:  Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen Flecken: Abwaschen mit lauwarmem Wasser Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.     Anwendung von Painting the Past Möbelfarbe (Eggshell & Matt) Diese Painting the Past Farbqualität ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper (eggshell) . Es ist ein "Eintopf" Farb Qualität, das heißt Lack und Primer integriert was. Somit braucht man nicht vor zu streichen bzw grundieren. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: In eine matten Optik und einmal als Eggshell Optik (leichter Glanz).  Für extra Glanz gibt es noch eine Gloss Variante in die Farben Historical White, Pure White und Paper. Die Oberfläche sollte lediglich fett- und staubfrei sein. Es ist ratsam den Untergrund leicht aufzurauhen. Danach bitte staub entfernen.Die Farbe soll in zwei bis drei Lagen aufgebracht werden. Bei stark saugenden Oberflächen sollten Sie die erste Schicht mit bis zu 20% Wasser verdünnen und in der Folge die weiteren Schichten pur aufbringen. Heizkörper sollten kalt gestrichen werden. Die Painting the Past Eggshell & Matt-Farbe ist für Möbelanstriche geeignet. Aufgepasst:  Da Painting the Past Farbe viel Kreide beinhaltet, hat Sie eine andere Konsistenz als eine Terpentin Farbe. Nach dem Streichen mit einem breiten Pinsel können Streifen leicht sichtbar bleiben. Dies verstärkt das äußere Erscheinungsbild der Farbe und ist kein Qualitätsmangel. Farben:  Farbkarten; Traditionals (35) , New Neurals (12) , Soft Loft (12), Shabby Chic (12), Pastel Poetry (12) Seasonalities (12) und Touch of Colour (16) Farben erhältlich. Verpackung: 750 ml Verbrauch: Bis zu 10m2 Vorbehandlung:  Rostige Oberflächen erst mit handelsüblichen Produkten auf Wasserbasis vorbehandeln. Bereits gefärbte Oberflächen gut aufrauen und von Staub befreien Auftragen:  Farbe zuerst gut umrühren, danach mit ein Acryl Pinsel oder Acryl Rolle auf die gewünschte Oberfläche aufbringen Trocknungszeit:  Staubtrocken 2-4 Stunden, überstreichbar nach vier Stunden. Die Farbe ist völlig ausgehärtet nach ca. zwei Wochen Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse dei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Inhalt: 750 Mil­li­li­ter (5,20 €* / 100 Mil­li­li­ter)

Varianten ab 8,95 €*
39,00 €*
Neu
NUDE BO22
Painting the Past - Anwendung Anwendung von Painting the Past Wandfarbe (Matt Emulsions): Die Painting the Past Farbe beinhaltet viel Kreide und sollte möglichst in zwei Lagen aufgebracht werden damit der Kreide-Effekt optimal herauskommt.Das Painting the Past Programm ; Traditionals- (35) , New Neutrals- (12), Soft Loft- (12) , Shabby Chic- (12) Pastel Poetry- (12), Seasonalities- (12) und die Touch of Colour Farbkarte (16) BOHO (12) Verpackung: 2,5 liter oder 60 ml (Muster) Untergrundbeschaffenheit:         Trocken und staubfrei.  Empfehlung: Neu verputze Wände vorbehandeln mit wasserbasierte Tiefengrund. Verbrauch : 1 Lage bis zu 30m2.  Und 2 Lagen bis zu 20m2 Verdünnen:  Bei stark saugenden Untergründen mit 10% mit Wasser verdünnen Auftragen: Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel Trockenzeit:  Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar Haltbarkeit:  Bei  5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern Anmerkung:  Bewahren Sie Farbreste in einem Glastopf auf. Überstreichbar: Ja, ohne Vorbehandlung Außen:  Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen Flecken: Abwaschen mit lauwarmem Wasser Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.     Anwendung von Painting the Past Möbelfarbe (Eggshell & Matt) Diese Painting the Past Farbqualität ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper (eggshell) . Es ist ein "Eintopf" Farb Qualität, das heißt Lack und Primer integriert was. Somit braucht man nicht vor zu streichen bzw grundieren. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: In eine matten Optik und einmal als Eggshell Optik (leichter Glanz).  Für extra Glanz gibt es noch eine Gloss Variante in die Farben Historical White, Pure White und Paper. Die Oberfläche sollte lediglich fett- und staubfrei sein. Es ist ratsam den Untergrund leicht aufzurauhen. Danach bitte staub entfernen.Die Farbe soll in zwei bis drei Lagen aufgebracht werden. Bei stark saugenden Oberflächen sollten Sie die erste Schicht mit bis zu 20% Wasser verdünnen und in der Folge die weiteren Schichten pur aufbringen. Heizkörper sollten kalt gestrichen werden. Die Painting the Past Eggshell & Matt-Farbe ist für Möbelanstriche geeignet. Aufgepasst:  Da Painting the Past Farbe viel Kreide beinhaltet, hat Sie eine andere Konsistenz als eine Terpentin Farbe. Nach dem Streichen mit einem breiten Pinsel können Streifen leicht sichtbar bleiben. Dies verstärkt das äußere Erscheinungsbild der Farbe und ist kein Qualitätsmangel. Farben:  Farbkarten; Traditionals (35) , New Neurals (12) , Soft Loft (12), Shabby Chic (12), Pastel Poetry (12) Seasonalities (12) und Touch of Colour (16) Farben erhältlich. Verpackung: 750 ml Verbrauch: Bis zu 10m2 Vorbehandlung:  Rostige Oberflächen erst mit handelsüblichen Produkten auf Wasserbasis vorbehandeln. Bereits gefärbte Oberflächen gut aufrauen und von Staub befreien Auftragen:  Farbe zuerst gut umrühren, danach mit ein Acryl Pinsel oder Acryl Rolle auf die gewünschte Oberfläche aufbringen Trocknungszeit:  Staubtrocken 2-4 Stunden, überstreichbar nach vier Stunden. Die Farbe ist völlig ausgehärtet nach ca. zwei Wochen Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse dei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Inhalt: 750 Mil­li­li­ter (5,20 €* / 100 Mil­li­li­ter)

Varianten ab 8,95 €*
39,00 €*
Neu
RASPBERRY BO94
Painting the Past - Anwendung Anwendung von Painting the Past Wandfarbe (Matt Emulsions): Die Painting the Past Farbe beinhaltet viel Kreide und sollte möglichst in zwei Lagen aufgebracht werden damit der Kreide-Effekt optimal herauskommt.Das Painting the Past Programm ; Traditionals- (35) , New Neutrals- (12), Soft Loft- (12) , Shabby Chic- (12) Pastel Poetry- (12), Seasonalities- (12) und die Touch of Colour Farbkarte (16) BOHO (12) Verpackung: 2,5 liter oder 60 ml (Muster) Untergrundbeschaffenheit:         Trocken und staubfrei.  Empfehlung: Neu verputze Wände vorbehandeln mit wasserbasierte Tiefengrund. Verbrauch : 1 Lage bis zu 30m2.  Und 2 Lagen bis zu 20m2 Verdünnen:  Bei stark saugenden Untergründen mit 10% mit Wasser verdünnen Auftragen: Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel Trockenzeit:  Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar Haltbarkeit:  Bei  5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern Anmerkung:  Bewahren Sie Farbreste in einem Glastopf auf. Überstreichbar: Ja, ohne Vorbehandlung Außen:  Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen Flecken: Abwaschen mit lauwarmem Wasser Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.     Anwendung von Painting the Past Möbelfarbe (Eggshell & Matt) Diese Painting the Past Farbqualität ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper (eggshell) . Es ist ein "Eintopf" Farb Qualität, das heißt Lack und Primer integriert was. Somit braucht man nicht vor zu streichen bzw grundieren. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: In eine matten Optik und einmal als Eggshell Optik (leichter Glanz).  Für extra Glanz gibt es noch eine Gloss Variante in die Farben Historical White, Pure White und Paper. Die Oberfläche sollte lediglich fett- und staubfrei sein. Es ist ratsam den Untergrund leicht aufzurauhen. Danach bitte staub entfernen.Die Farbe soll in zwei bis drei Lagen aufgebracht werden. Bei stark saugenden Oberflächen sollten Sie die erste Schicht mit bis zu 20% Wasser verdünnen und in der Folge die weiteren Schichten pur aufbringen. Heizkörper sollten kalt gestrichen werden. Die Painting the Past Eggshell & Matt-Farbe ist für Möbelanstriche geeignet. Aufgepasst:  Da Painting the Past Farbe viel Kreide beinhaltet, hat Sie eine andere Konsistenz als eine Terpentin Farbe. Nach dem Streichen mit einem breiten Pinsel können Streifen leicht sichtbar bleiben. Dies verstärkt das äußere Erscheinungsbild der Farbe und ist kein Qualitätsmangel. Farben:  Farbkarten; Traditionals (35) , New Neurals (12) , Soft Loft (12), Shabby Chic (12), Pastel Poetry (12) Seasonalities (12) und Touch of Colour (16) Farben erhältlich. Verpackung: 750 ml Verbrauch: Bis zu 10m2 Vorbehandlung:  Rostige Oberflächen erst mit handelsüblichen Produkten auf Wasserbasis vorbehandeln. Bereits gefärbte Oberflächen gut aufrauen und von Staub befreien Auftragen:  Farbe zuerst gut umrühren, danach mit ein Acryl Pinsel oder Acryl Rolle auf die gewünschte Oberfläche aufbringen Trocknungszeit:  Staubtrocken 2-4 Stunden, überstreichbar nach vier Stunden. Die Farbe ist völlig ausgehärtet nach ca. zwei Wochen Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse dei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Inhalt: 750 Mil­li­li­ter (5,20 €* / 100 Mil­li­li­ter)

Varianten ab 8,95 €*
39,00 €*
Neu
INDIGO BO85
Painting the Past - Anwendung Anwendung von Painting the Past Wandfarbe (Matt Emulsions): Die Painting the Past Farbe beinhaltet viel Kreide und sollte möglichst in zwei Lagen aufgebracht werden damit der Kreide-Effekt optimal herauskommt.Das Painting the Past Programm ; Traditionals- (35) , New Neutrals- (12), Soft Loft- (12) , Shabby Chic- (12) Pastel Poetry- (12), Seasonalities- (12) und die Touch of Colour Farbkarte (16) BOHO (12) Verpackung: 2,5 liter oder 60 ml (Muster) Untergrundbeschaffenheit:         Trocken und staubfrei.  Empfehlung: Neu verputze Wände vorbehandeln mit wasserbasierte Tiefengrund. Verbrauch : 1 Lage bis zu 30m2.  Und 2 Lagen bis zu 20m2 Verdünnen:  Bei stark saugenden Untergründen mit 10% mit Wasser verdünnen Auftragen: Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel Trockenzeit:  Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar Haltbarkeit:  Bei  5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern Anmerkung:  Bewahren Sie Farbreste in einem Glastopf auf. Überstreichbar: Ja, ohne Vorbehandlung Außen:  Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen Flecken: Abwaschen mit lauwarmem Wasser Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.     Anwendung von Painting the Past Möbelfarbe (Eggshell & Matt) Diese Painting the Past Farbqualität ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper (eggshell) . Es ist ein "Eintopf" Farb Qualität, das heißt Lack und Primer integriert was. Somit braucht man nicht vor zu streichen bzw grundieren. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: In eine matten Optik und einmal als Eggshell Optik (leichter Glanz).  Für extra Glanz gibt es noch eine Gloss Variante in die Farben Historical White, Pure White und Paper. Die Oberfläche sollte lediglich fett- und staubfrei sein. Es ist ratsam den Untergrund leicht aufzurauhen. Danach bitte staub entfernen.Die Farbe soll in zwei bis drei Lagen aufgebracht werden. Bei stark saugenden Oberflächen sollten Sie die erste Schicht mit bis zu 20% Wasser verdünnen und in der Folge die weiteren Schichten pur aufbringen. Heizkörper sollten kalt gestrichen werden. Die Painting the Past Eggshell & Matt-Farbe ist für Möbelanstriche geeignet. Aufgepasst:  Da Painting the Past Farbe viel Kreide beinhaltet, hat Sie eine andere Konsistenz als eine Terpentin Farbe. Nach dem Streichen mit einem breiten Pinsel können Streifen leicht sichtbar bleiben. Dies verstärkt das äußere Erscheinungsbild der Farbe und ist kein Qualitätsmangel. Farben:  Farbkarten; Traditionals (35) , New Neurals (12) , Soft Loft (12), Shabby Chic (12), Pastel Poetry (12) Seasonalities (12) und Touch of Colour (16) Farben erhältlich. Verpackung: 750 ml Verbrauch: Bis zu 10m2 Vorbehandlung:  Rostige Oberflächen erst mit handelsüblichen Produkten auf Wasserbasis vorbehandeln. Bereits gefärbte Oberflächen gut aufrauen und von Staub befreien Auftragen:  Farbe zuerst gut umrühren, danach mit ein Acryl Pinsel oder Acryl Rolle auf die gewünschte Oberfläche aufbringen Trocknungszeit:  Staubtrocken 2-4 Stunden, überstreichbar nach vier Stunden. Die Farbe ist völlig ausgehärtet nach ca. zwei Wochen Farbabweichung: Aufgrund der Lichtverhältnisse dei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Inhalt: 750 Mil­li­li­ter (5,20 €* / 100 Mil­li­li­ter)

Varianten ab 8,95 €*
39,00 €*
Aloe Vera NC73

Inhalt: 750 Mil­li­li­ter (5,20 €* / 100 Mil­li­li­ter)

Varianten ab 8,95 €*
39,00 €*
Buff NC05

Inhalt: 750 Mil­li­li­ter (1,19 €* / 100 Mil­li­li­ter)

8,95 €*
Red Clay NC93

Inhalt: 750 Mil­li­li­ter (5,20 €* / 100 Mil­li­li­ter)

Varianten ab 8,95 €*
39,00 €*
Ink NC89

Inhalt: 750 Mil­li­li­ter (1,19 €* / 100 Mil­li­li­ter)

8,95 €*
Raw Umber NC79

Inhalt: 750 Mil­li­li­ter (5,20 €* / 100 Mil­li­li­ter)

Varianten ab 8,95 €*
39,00 €*